Medizin meets Media: Strategien fĂŒr die
Westfalen-Apotheke im Social Media Spotlight 

Case Study: Social Media Marketing fĂŒr
Apotheken-Filialen in Hattingen & Bochum

Die Westfalen-Apotheke in Hattingen und Bochum ist der lokale, vertrauensvolle Gesundheitsberater vor Ort. Hier lösen die Menschen ihre elektronischen Rezepte (E-Rezepte) ein, erhalten Medikamente des tĂ€glichen Bedarfs oder treffen auf Apotheker:innen, PTA und PKA, die ein offenes Ohr fĂŒr kleine und große Wehwehchen haben.

Mit einem klaren Ziel vor Augen und einer durchdachten Online-Marketing-Strategie haben wir digitallotsen dazu beigetragen, die Westfalen-Apotheke auch online als vertrauenswĂŒrdige Anlaufstelle in der digitalen Welt zu etablieren. Gleichzeitig schaffen wir kontinuierlich Inhalte mit Mehrwert in Form von Gesundheitsfakten und Gesundheitstipps.

Die Herausforderung fĂŒr das Marketing auf Social Media

Die Apothekenbranche ist einem stÀndigen Wandel unterworfen, insbesondere im Zeitalter der Digitalisierung, des Pandemiemanagements und der Streiks gegen das aktuelle Gesundheitssystem.

Die Westfalen-Apotheke stand vor der Herausforderung, nicht nur mit den großen Online-Versandapotheken zu konkurrieren, sondern auch ihre lokale PrĂ€senz zu stĂ€rken und auf die Aufgaben des Apothekerberufs aufmerksam zu machen. So sollte das Vertrauen der Kund:innen in eine physische Beratung in der Apotheke vor Ort langfristig erhalten werden.

Die Idee fĂŒr die Westfalen-Apotheke

Unsere Strategie basierte darauf, 5 essenzielle Werte der Apotheke zu kommunizieren: ein gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis, gestĂ€rkte Abstimmung zwischen Apotheker und Ärzten, individualisierte Beratung und Herstellung von Medikamenten, schnellere Lieferzeiten als der Online-Versandhandel und eine gelungene Digitalisierung der Bestellwege.

Das Konzept beinhaltet als verbindendes Storytelling-Element in allen Social-Media-Maßnahmen primĂ€r das Einbringen der persönlichen Sicht eines Apothekers. Tasso Weinhold, Inhaber der Westfalen-Apotheken in Hattingen und Bochum, fungiert auf Instagram und Facebook als Gesicht der Apotheke. Er setzt dabei auf eine lockere und umsorgende Ansprache der Patient:innen, um einen persönlichen Wiedererkennungswert zu schaffen.

Tolle Agentur, die mir ein sehr umfangreiches und detailliertes Konzept geschrieben hat. Hier wird man auch als Internet-Laie bestens an die Hand genommen, ohne sich wie ein AnfĂ€nger vorzukommen. Beim Thema Mitarbeitersuche haben uns die digitallotsen super unterstĂŒtzt.
Denn sie haben uns geholfen, im Netz sichtbarer zu werden. Und darauf kommt es heute an. Vielen Dank dafĂŒr!

Tasso Weinhold, Inhaber der Westfalen-Apotheken

Die Umsetzung des Apo-Marketings

Die Maßnahmen beginnen bei der Erstellung eines monatlichen Redaktionsplans, basierend auf regelmĂ€ĂŸigen Analysen der Social Media Insights. Weiterhin umfassen sie das (Re-)Design von Social Media Visuals sowie den Aufbau eines YouTube-Kanals. Aktuell beginnen wir im Januar 2024 zusĂ€tzlich mit der Verbreitung von Apotheken-Podcast-Episoden auf Social Media.

Lokale Events wie Apothekenstreiks und die Teilnahme an Stadtteilfesten, etwa im Hattinger Stadtteil Welper, wurden in den sozialen Medien begleitet, um den Apothekenalltag im realen Leben zu zeigen.
RegelmĂ€ĂŸiger Wissenscontent, wie ein illustriertes How-to-Video zur Nutzung der „Meine Apotheke“-App sorgen dafĂŒr, dass die Kundinnen und Kunden einen nahtlosen Apothekenservice erleben.

Wir liefern nicht nur operative Social Media Maßnahmen, sondern auch strategische UnterstĂŒtzung. Zu Beginn der Zusammenarbeit haben wir umfangreiche Zielgruppenanalysen und Persona erstellt. Unsere Ideenlisten und Hook-Formulierungen fĂŒr mögliche BlogbeitrĂ€ge und Vlogs lieferten wertvolle Impulse fĂŒr die Content-Strategie.

Das Ergebnis des Social Media Marketing fĂŒr Apotheken

Die Westfalen-Apotheke hat nicht nur eine fundierte und regelmĂ€ĂŸige PrĂ€senz auf Facebook und Instagram erreicht, sondern auch einen eigenen YouTube-Kanal gestartet. Reels mit Humor und informative Karussell-BeitrĂ€ge haben die Apotheke zu einer vertrauenswĂŒrdigen Quelle fĂŒr Gesundheitsinformationen im Web gemacht, die natĂŒrlich konform mit dem Heilmittelwerbegesetz erstellt werden.

Der Erfolg spiegelt sich auch in den Zahlen wider: Lediglich ein Social-Media-Posting pro Woche konnte ein rein organisches Wachstum von ĂŒber 650 Instagram-Follower:innen generieren. So ist die Westfalen-Apotheke nicht nur online prĂ€sent, sondern auch beste Wahl fĂŒr ihre Kundschaft in Hattingen, Bochum und Umgebung geworden.

Der konsequente Social Media Auftritt hat nachweislich – durch ErwĂ€hnung im VorstellungsgesprĂ€ch – dazu beigetragen, dass sich eine mittlerweile angestellte Mitarbeiterin bei der Westfalen-Apotheke beworben hat. Diese erfolgreiche Personalrekrutierung durch unsere regelmĂ€ĂŸige AktivitĂ€t auf Social Media unterstreicht die positive Wirkung der Online-PrĂ€senz fĂŒr verschiedene Bereiche des Unternehmens.

Und was kommt jetzt?

Um die Westfalen-Apotheke digital noch bekannter zu machen und mehr Kunden in den Filialen zu gewinnen, möchten wir digitallotsen zukĂŒnftig auch folgende Maßnahmen umsetzen:

  1. Local SEO und SEA: Wir optimieren gezielt die lokale Suche und schalten regionale Anzeigen fĂŒr Hattingen, Bochum und die Umgebung.
  2. Noch stĂ€rker regional bezogene SoMe-Inhalte: Wir kommunizieren die monatlichen Angebote regelmĂ€ĂŸiger, Beispiel: Aktionsflyer mit Rabattgutscheinen, speziell fĂŒr die Region. Denkbar auch: Rabatte fĂŒr Kund:innen, die auf dem Marktplatz an der Thingstraße parken. Wir nennen auch Kooperationen mit dem ansĂ€ssigen Akustiker fĂŒr kostenlose Hörtests.
  3. Ausbau der Social-Media-PrÀsenz: Wir steigern die Frequenz von Veröffentlichungen, um YouTube-Videos, Podcast-Folgen und #gesundheitstipps ausgewogener auf Social Media zu verteilen. Dies ermöglicht eine noch vielfÀltigere und ansprechendere Interaktion mit der Zielgruppe.

Fazit der Social-Media-AktivitĂ€ten fĂŒr die W-Apo

Die Westfalen-Apotheke zeigt eindrucksvoll, dass auch in einer digitalisierten Welt lokale Apotheken durch kreative Online-Marketingstrategien florieren können. Wir digitallotsen sind stolz darauf, zu diesem Erfolg beigetragen zu haben, indem wir eine starke lokale Marke geschaffen und Vertrauen aufgebaut haben. Gemeinsam freuen wir uns darauf, die Westfalen-Apotheke auf ihrem vielversprechenden Weg, lokale PrĂ€senz und digitale Sichtbarkeit erfolgreich zu kombinieren, weiterhin zu unterstĂŒtzen.

Bereit fĂŒr Deinen digitalen Erfolg?

Du bist Apotheker:in und möchtest mit uns als Social Media Agentur durchstarten? Wir sind Dein zuverlĂ€ssiger Partner fĂŒr RedaktionsplĂ€ne, Inhalte (Bilder, Texte, Videos) und Recruiting-Kampagnen ĂŒber Meta-, LinkedIn- oder Google Ads. Lass uns gemeinsam Deine Apotheke ins digitale Rampenlicht bringen! Weitere Referenzen fĂŒr das Social Media Marketing kannst Du Dir hier ansehen:

>