Browser

Zuletzt aktualisiert: Oktober 12, 2022

Start // Lexikon // Browser

Was ist ein Browser?

Ein Browser ist ein Programm, mit dem Websites gefunden, gelesen und verwaltet werden können. Du bist höchstwahrscheinlich gerade mit einem Browser auf unserer Website unterwegs. 😉

Einige Beispiele für kostenlose und benutzerfreundliche Browser sind:

  • Chrome
  • Edge (früher Internet Explorer)
  • Firefox
  • Safari
  • Opera
  • Brave

Was kann ich mit einem Browser machen?

Mit einem Webbrowser kannst Du Websites über Suchmaschinen wie Google aufrufen, Deine schon einmal besuchten Webseiten im Browserverlauf wiederfinden und in den Lesezeichen speichern. So kannst Du Seiten, die Du öfter benutzt, direkt mit einem Klick öffnen, ohne die genaue URL kennen zu müssen.

In einem Browser kannst Du Deine Datenschutzeinstellungen anpassen und damit steuern, welche Daten die Webseiten sammeln und benutzen dürfen. Möchtest Du nicht, dass der Browser Deinen Suchverlauf und Dein Surfverhalten aufzeichnet, kannst Du den Inkognito Modus Deines Browsers verwenden. Doch Achtung: Komplett anonym bist Du hierbei auch nicht unterwegs.

Von Zeit zu Zeit solltest Du den Cache von Deinem Browser leeren. Hier werden Informationen von Websites, die Du bereits besucht hast, abgespeichert.

Weitere Tipps zum Online Marketing bekommst Du in unserem Ratgeber:

Du möchtest Dein Online Marketing auf das nächste Level heben? Kontaktiere uns!

Autoren-Infos

Gründerin und Geschäftsführerin der digitallotsen.
Stärken: Social Media Marketing, Vertrieb, SEO (Content)

Mehr Infos erhältst Du auf Kims Autorenseite.