Social Graph

Zuletzt aktualisiert: November 18, 2022

Start // Lexikon // Social Graph

Der Begriff Social Graph beschreibt das Beziehungsgeflecht in sozialen Netzwerken. Ein Social Graph drückt aus, wie mehrere Personen oder Objekte zueinander in Beziehung stehen. Die Mitglieder sind sozusagen die Knoten dieses Graphen. Die Beziehungen werden wiederum durch Linien dargestellt, die die Knoten miteinander verbinden. Die Idee der Darstellung von Verbindungen zwischen Kontakten basiert auf dem Kevin Bacon Game und wurde von dem Harvard Studenten Philippe Bouzaglou im Jahr 2002 entwickelt. Im Kevin Bacon Game wurde damals gezeigt, dass sich Beziehungen zwischen zwei beliebigen Personen auf der Welt über maximal sechs Zwischenkontakte herstellen lassen. Die einfachste Veranschaulichung eines Social Graphs liefern Xing und LinkedIn. In diesen Netzwerken wird angezeigt, über welche Kontakte man mit einem beliebigen Profil verbunden ist. Der Social Graph umfasst mittlerweile mehr als nur die Kontakte in verschiedenen Netzwerken. Er geht fließend von der virtuellen in die reale Welt über und beinhaltet Freunde, Familie, Kollegen usw.

Facebook bezeichnet seinen Social Graph als „Open Graph“ und gibt externen User:innen Zugang zu diesen Daten. Das Ziel von Facebook ist es, diesen Social Graph immer weiter auszuweiten, sodass er möglichst viele Menschen und Objekte umfasst. Eine Visualisierung von Paul Butler, der selbst bei Facebook arbeitet, zeigt, wie durch die Beziehungen von Facebook-Mitgliedern eine Weltkarte entsteht (Russland und China fehlen allerdings). Er analysierte dafür 10 Millionen Facebook-Paare und brachte sie in Verbindung zur jeweiligen Stadt der Nutzer:innen.

Wenn Du mehr Wissen über Social Media sammeln möchtest, dann besuch unser Lexikon und Ratgeber. Du findest in unseren Recaps und Artikeln neue Einblicke und Impulse.

Wenn wir Dir bei der Optimierung, Analyse oder Positionierung Deiner Accounts helfen sollen, buche Dir einfach einen Termin auf unserer Social Media Agentur Seite und lass uns reden.

Autoren-Infos

Gründerin und Geschäftsführerin der digitallotsen.
Stärken: Social Media Marketing, Vertrieb, SEO (Content)

Mehr Infos erhältst Du auf Kims Autorenseite.